Cervo Sommerakademie 2014

Cervo – wo ist das denn?!
An der traumhaft-malerischen Küste Liguriens (Italien) gelegen, ist dieses mittelalterliche Dorf, das auf einen Felsen gebaut ist, mittlerweile zunehmend bekannt durch die dort jährlich veranstaltete Sommerakademie, sowie ein Kammermusik- und ein weiteres Musik-Festival.

Es war, als wäre ich seither (vor 8 Jahren das letzte Mal!) jedes Jahr dort gewesen… Es hat sich nicht viel verändert. Gott sei Dank! Heiße Nachmittage mit Unterricht und Üben/Proben, atmosphärische lauwarme Abende mit Konzerten, gutes, einfaches Essen.

Der Unterricht mit Ian Fountain von der Royal Academy in London gestaltete sich als anregender Dialog und inspirierende Arbeit. Ebenso das Abschlusskonzert mit Orchester unter seiner Leitung! Zweimal (einschließlich Generalprobe am Mittag, dreimal) hatte ich die wunderbare Gelegenheit, Beethovens 1. Klavierkonzert mit den Streicher-Kollegen der Akademie aufzuführen! Was für ein Fest!

Cervo – ein Geheimtip, der (k)einer bleiben soll!
Ein Traum!

www.sommerakademie-cervo.com