Klassik? Selbstverständlich!

Klassische Musik – lebendig moderiert – neu erleben und mit offen Ohren selbst verstehen!

Mit Klassik? Selbstverständlich! zu einem frischeren und lebendigeren Konzerterlebnis! Mariko Sudo macht mit dieser moderierten Konzertform Lust auf (mehr) klassische Musik!

Haben Sie sich schon immer gewundert, warum Stücke wie Beethovens „Für Elise“ so bekannt geworden sind? Haben Sie sich schonmal gefragt, warum diese Musik Sie zu Tränen rührt und andere Sie schockiert abstößt?

Klassik? Selbstverständlich! bietet schwungvoll und kenntnisreich Antworten auf Ihre Fragen und macht Lust auf klassische Musik!

Auf Tuchfühlung mit dem Komponisten

In dieser neuen moderierten Konzertform eröffnet Mariko Sudo als Pianistin und Moderatorin in Personalunion einen dynamisch lebendigen Zugang zu klassischen Kompositionen. Durch interessante Hintergrundinformationen und den direkten Kontakt zwischen Publikum und Künstler wird Musik auf Augenhöhe erfahrbar.

Den Zuhörern wird es ermöglicht, einen persönlicheren Zugang zu den Werken zu finden und diese bewusster wahrzunehmen. Selbst verstehen, warum uns diese oder jene Musik anrührt, mitreißt, oder gar schockiert.

Schon Beethoven wollte seine Hörer in seinen Bann ziehen: „Von Herzen – möge es wieder zu Herzen gehen!“ – nicht zuletzt über ein tieferes Verständnis.

So präsentiert Klassik? Selbstverständlich! sich als ein zeitgemäßes Konzert-Konzept, mit dem neue wie alte Zuhörerschaften ein „AHA!-Erlebnis“ haben werden.

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.